Home / Uncategorized / Fliesenleger und seine handwerklichen Geschicklichkeiten

Fliesenleger und seine handwerklichen Geschicklichkeiten

Wenn Sie Fliesen verlegen lassen wollen, dann können Sie hierzu die Dienste eines Fliesenlegers in Anspruch nehmen. Hieraus ergeben sich viele eklatante Vorteile.

Gewährleistung der Einbauten und Materialien

Wenn man eine Dienstleistung des Fliesenlegers in Anspruch nimmt, ist eine Gewährleistung für sämtliche Verlegearbeiten garantiert. Verfugungsarbeiten und das Prüfen der Klebeeigenschaften der Wände, darunterliegende sachkundige Materialbeschaffenheit der Installationen fällt auch darunter.

Kundenberatung

Der Fliesenleger kann seinen Auftraggeber durch seine kreative Art erstklassig beraten. Die Ausstattung des Raumes von Form, Farbe und Art der Fliese wird gemeinsam besprochen um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, schauen Sie doch einfach einmal hier vorbei.

Ausführungsarbeiten

Zu den Ausführungsarbeiten gehören
– Wände, Böden und Fassaden verkleiden
– Untergrund bearbeiten
– Fliesenplatten verlegen und verfugen
– Werks und Verlegepläne anfertigen
– Materialauswahl
– Trockenbauwände errichten
– Kunden beraten
– Kosten kalkulieren

Kenntnisse und Arbeitstechniken

Das Anfertigen der typischen Verlegemuster wie beispielsweise Kreuzfuge, Halbverband, Römischer Verband und Fischgrätenmuster.
Gestaltung und Farbenlehre werden mit modernstem Design in Kombination gebracht.
Entwurfsskizzen, Verlegepläne und Detailzeichnungen
werden konstruiert.
Das Herstellen von Dämm- und Sperrschichten sind ebenso im Aufgabenbereich des Fliesenlegers.
Aber auch Leistungen über Bauphysik wie Wärme, Schall- und Feuchtigkeitsschutz werden angeboten.

Wahl des Fliesenlegers

Bei der Auswahl des Fliesenlegers gibt es sicher auch Preisunterschiede.
Bei regionalen Betrieben spart man sich längere Anfahrtswege. Qualitätsarbeit ist auch im Preis spürbar, was sich jedoch auf die Jahre bestens bewährt. Nach vielen Jahren haben stilvolle und exakt verlegte Fliesen kaum an Schönheit verloren.
Wände und Böden sind leicht zu pflegen, wenn der Fachmann gewählt wurde.

Zu den Arbeitsmaterialien des Fliesenlegers gehören

-Elektrisch betriebene Fliesenschneider
-Winkelschleifer mit Diamanttrennscheibe
-Papageienzange
-Fliesenhammer
-Fliesenmeißel
-Fliesenschneider
-Fliesenkelle
-Waschset und Fugbrett
-Kreisschneider und Hartmetallbestücker

Arten von Fliesen

Man unterscheidet zwischen Wand und Bodenfliesen.
Bodenfliesen sind dicker und strapazierfähiger als Wandfliesen.
Diese unterschiedlichen Fliesen gibt es im Handel:

Steinzeit, Steingut, Feinststeinzeug, Naturfliesen, Zementfliesen und Glasfliesen.

Phantasiereiche Ideen

Anregungen für den neuesten Trend kann man sich in Wohnzeitschriften holen oder bei Küchen- und Bäderausstellungen. Eine ganze Bandbreite von einfarbigen, getönten, gemusterten, glänzenden und matten Farbzusammenstellungen stehen zur Wahl.
Auch Retrovariationen, Bordüren, Fliesen in Holzoptik, überstrichene und überklebte Fliesen und Pflasterbeläge sind in sämtliche Planungen miteinzubeziehen. Die gute alte Mosaikfliese mit neuester Verlegetechnik oder sehr schön gemustere orientalische Fliesen stehen ebenso zur Auswahl.
Bäder im im italienischem Style sind für den Fliesenleger absolutes Muss.

Spezielle Verkleidungen und Trennwände mit Trockenbau

Geschickte und platzsparende Anbringung von Trockenbauwänden bringen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.
Abgehängte Decken in Bädern, Verkleidung von Rohren, Lichteffekte und praktische Ablagen werden somit in den Einbau verkörpert.

About Pasquale

Check Also

Schlüsseldienst Bad Homburg

Rufen Sie den Schlüsseldienst Bad Homburg, um wieder in Ihre Wohnung zu gelangen

Schlüsseldienste sind gefragt, weil man dank ihnen schnell wieder in die Wohnung kommt. Nun wissen …